GoGo Penguin – erste Single Atomised aus kommenenden Album

Das Trio aus Manchester sprüht vor Energie und Kreativität. Ihr neues Album heißt schlicht “GoGo Penguin”. Weil Chris Illingworth (piano), Nick Blacka (bass) und Rob Turner (drums) meinen, diesmal ihr wirklich volles Potential auszuschöpfen.

“In der Vergangenheit mussten wir im Studio das Album in drei Tagen fertigstellen”, sagt Schlagzeuger Rob. “Dieses Mal hatten wir sechs Monate Zeit zum Schreiben und zwei Wochen zum Aufnehmen, so dass jeder viel mehr Zeit hatte, zu jedem Track beizutragen. Es wurde mehr experimentiert, Dinge ausprobiert. Infolgedessen ist das Album reicher und anspruchsvoller geworden”.

Mit Atomised senden GoGo Penguin ihren ersten Vorboten des am 1. Mai bei Universal Music erscheinenden Albums aus.

Atomised

GOGO PENGUIN LIVE

24.04.2020 Köln – c/o Pop-Festival
06.05.2020 Berlin – Metropol
07.05.2020 Hamburg – Fabrik
10.05.2020 Stuttgart, Im Wizemann
11.05.2020 Zürich – Volkshaus

Foto: Linda Bujoli

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2168

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.