Filmnews – INTRIGO: TOD EINES AUTORS

Håkan Nesser gilt als Philosoph unter den schwedischen Krimiautoren. Seine über 20 Millionen Fans weltweit lieben ihn dafür – und dürfen sich nun auf die hochkarätige Hollywood-Trilogie INTRIGO freuen, die auf den besten Geschichten Nessers basiert. Das Buch erscheint am 08.10.2018 bei btb.

Nur wenige Tage später ist der dazu gehörende Film INTRIGO: TOD EINES AUTORS in den Kinos zu sehen. Die Hauptrollen spielen der deutsche Starschauspieler Benno Fürmann sowie Oscarpreisträger Ben Kingsley. Regie führt Daniel Alfredson, der bereits die Thriller „Vergebung“ und „Verdammnis“ nach Stieg Larsson verfilmt hat.

Beides wollen sich Fans der spannenden Unterhaltung sicher nicht entgehen lassen.

Zum Film:
Benno Führmann spielt David, der als Übersetzer bereits Werke des Autors Germund Rein übersetzt hat. Nun ist ein neues Manuskript des Schriftsteller unter merkwürdigen Umständen in einem Verlagshaus in Schweden aufgetaucht. Auch hier soll David die Übersetzung übernehmen. Doch dazu gibt es eine Anzahl von Bedingungen: Der Roman darf nicht in der Heimat des Autors in Schweden und nicht in seiner Ursprungssprache Schwedisch erscheinen.
Zudem hat sich der Schriftsteller das Leben genommen. Der Auftrag nimmt immer mysteriösere Züge an. David entdeckt Parallelen zu seinem eigenen Leben und vieles von ihm steckt auch im Protagonisten des Buchs. Mehr demnächst hier bei uns.

Der erste Trailer:

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2231

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.