FEE. Nachtluft – neues Album erschienen

FEE. meldet sich mit ihrem neuem Album „Nachtluft“ zurück. Es ist ihr zweites Album. Von dem sagt man oft, es sei schwieriger zu schreiben. Für die ZuhörerInnen ist das keineswegs bemerkbar. Denn die zehn Songs sind alles andere als das. Die Texte sind direkt, ungeschminkt und ehrlich. Gleich auf dem ersten Track „Chérie“ kommt sie zum Punkt, wenn sie singt „Wir sind wirklich exzellente Amateure, so zu tun als wäre alles wunderbar“, und im Refrain die Frage zu stellen „Machen wir uns hier was vor?“.

Musikalisch geht es temporeich zu, doch auch langsame Stücke wie „Mit Dir“, und „Zusammen kann uns nichts passieren“ sind dabei.

Übrigens hat FEE. für das Album Nummer zwei alles selbst in die Hand genommen, vom Crowdfunding bis hin zur Aufnahme.

„Nachtluft“ ist ein lebendiges, humorvolles, aber auch nachdenklich stimmendes Album einer talentierten Singer-Songwriterin, deren Songs man sich unbedingt anhören sollte.

FEE. “Nachtluft”

Album VÖ: 04.12.20
Formate: CD, Vinyl, Download, Stream
Label: o-tone music
Vertrieb: Kontor Media

NACHTLUFT TOUR 2021
12.02.21 Wolfhagen – Kulturladen
19.02.21 Dresden – Altes Wettbüro20.02.21 Salzgitter – Kniki21.02. Lübeck – Riders Café
25.02. Münster – Rote Lola
26.02.21 Langenberg – KGB
27.02.21 Düsseldorf – The Tube
03.03.21 Stuttgart – Café Galao
04.03.21 Marburg – KFZ
05.03.21 Gelsenkirchen – WohnzimmerGE
06.03.21 Frankfurt – Zoom
07.03.21 Frankenthal – KUZ Gleis 4
09.03.21 Erfurt – Engelsburg
10.03.21 Hannover – LUX
11.03.21 Hamburg – Nochtwache
12.03. Berlin – Badehaus

Website: www.feemusik.de
Facebook: www.facebook.com/feemusik
YouTube Channel: www.youtube.com/feemusik
Instagram: www.instagram.com/feemusik

Foto: Christoph Seubert

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2235

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.