Familienkonzert „Durch die Luft“

Am 23. Juni 2024 findet in der Tonhalle Düsseldorf wieder das große Familienfest statt. Das Thema Luft steht dabei im Mittelpunkt. Zum Atmen unerlässlich bietet es auf dem Familienfest atemberaubende Erlebnisse, denn gegen den Widerstand der Luft bewegen sich erstmals Zirkusartistinnen und Zirkusartisten auf der Tonhallen-Bühne und zeigen gemeinsam mit den Düsseldorfer Symphonikern, dass ihnen zudem nicht so schnell eben diese ausgeht.

Familienkonzert – hoch hinauf in luftige Höhen

Mit vibrierend-leichten, stürmisch-aufbrausenden und sphärischen Melodien von Mendelssohn bis Takemitsu geht es auch musikalisch hoch hinauf in luftige Höhen. Vier Artistinnen und Artisten rund um den Jongleur, Tänzer und Choreographen Benjamin Richter lassen so manches durch die Luft unter dem Sternenhimmel der Tonhalle schweben und machen den Raum über den Köpfen des Publikums auf eindrucksvolle Weise erfahrbar. Musik und jonglierte Objekte werden zu gleichberechtigten Spielpartnern, die die Konzertgäste auf eine Reise durch die Luft einladen.

Das Jonglage-Ensemble von Benjamin Richter und Jenny Patschovsky ist Teil des Konzerts. Seit vielen Jahren arbeiten sie an den Schnittstellen von zeitgenössischem Zirkus, Tanz und Clownerie und realisieren interdisziplinäre Zirkusperformances.

Sommermusikfest – kostenlos Musik erleben

Im Anschluss an das Konzert findet ab 13 Uhr das alljährliche Sommermusikfest in der Tonhalle statt. Jeder Raum des Konzerthauses vor und hinter der Bühne wird mit Klängen und Melodien gefüllt – bei freiem Eintritt! Während sich im großen Saal die jungen Orchester der Tonhalle mit sinfonischen Programmen und Filmmusik-Klassikern präsentieren, gehört die Rotunde ganz den Jugendlichen vom tanzhaus NRW, zakk und der Lore-Lorenz-Schule. In musikalischen, theatralen und tänzerischen Performances werden sie ihr Können unter Beweis stellen.

Das Tea Time Ensemble verwandelt das Grüne Gewölbe in ein Wiener Kaffeehaus und serviert so manches musikalische und kulinarische Schmankerl, während die ganz kleine Gäste einen Klangparcours im Helmut-Hentrich-Saal entdecken können. Wer mehr über die Tonhalle erfahren möchte, kann bei musikalischen Führungen spannende Einblicke in das Innenleben des Konzerthauses erhalten.

Den Abschluss dieses erlebnisreichen Tages bildet das Konzert des Publikumsorchesters der Tonhalle, das gemeinsam mit jungen Gesangssolistinnen und Gesangssolisten die Ohrwürmer und bekanntesten Melodien aus Mozarts „Zauberflöte“ zum Besten geben wird.

Familienkonzert „Durch die Luft“
Sonntag, 23. Juni 2024, 11:00 Uhr, Tonhalle Düsseldorf
Tickets 8 Euro für Kinder, 18 Euro für Erwachsene, erhältlich an der Konzertkasse oder auf tonhalle.de

Sommermusikfest
Sonntag, 23. Juni 2024, Einlass ab 13:00 Uhr, Programmbeginn 13:30 Uhr
Eintritt frei

Foto: Tonhalle/ Joschua Voßhenrich

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3453

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.