Eine ganz besondere Form der Street Art – Tape Art

Wir kennen sie alle, die Paketklebestreifen, die immer dort haften bleiben, wo sie es nicht sollen. Der niederländische Künstler Max Zorn weiß allerdings genau, wo sie hingehören. Er macht aus den schlichten braunen Klebestreifen Kunst. Die übereinander geklebten und zugeschnittenen Paketklebebänder werden zu sepiafarbenen Kunstobjekten. Nur Licht ist notwendig, um sie in ihrer ganzen Schönheit sehen zu können.

[su_youtube url=”http://youtu.be/uCwBHtPXjME” width=”760″ height=”440″]

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2168

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.