Ein britisches Trio und ein isländischer Singer-Songwriter

Zwei Musiktipps, die unterschiedlicher nicht sein können. „Why Can’t You See Me?“ fragt KOKO, das britische Trio, das mit diesem Song einen eher soften Track seiner neuen EP „All Together Now“ vorstellt. Zwischen zwei Dingen wählen zu müssen, ohne dass man weiß, welches die beste Entscheidung ist, fällt nicht leicht. Genau darum geht es in dem Song. Eine Herausforderung, mit der wir alle mehrmals konfrontiert werden. Musikalisch präsentiert sie KOKO mit schönen Pop-Melodien im Elektrosound und intensivem Gesang. Die EP ist seit dem 30.10.202 veröffentlicht.


Axel Flóvent Single „Indefinite”

Der Isländer Axel Flóvent veröffentlicht mit „Indefinite” die nächste Single zu seinem am 15. Januar 2021 erscheinenden Debütalbum „You Stay By The Sea“. Der Singer-Songwriter ist nun nach einigen aufregenden Jahren mit Höhen, Tiefen und Umzügen wieder in seiner Heimat Island angekommen. Er verarbeitet diese Erfahrungen musikalisch und zu seiner neuen Single „Indefinite” sagt Axel: „Es geht darum, sich in andere hineinzuversetzen, und wie wichtig es ist, zuzuhören und zu lernen, egal wie gefestigt die eigene Meinung bereits ist.”

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3369

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.