Drei Songs zum Wochenende

SYML, alias Brian Fennell, meldet sich mit seiner neuen Single „Lost Myself“ featuring Elbow Frontmann Guy Garvey zurück. Er ist seit langer Zeit Fan des britischen Quartetts und kontaktierte den Sänger um zu fragen, ob er dem Song seine Stimme leihen würde. Garvey stimmte nicht nur zu, er schrieb seine Strophe sogar neu, um seine einzigartige Perspektive in die finale Aufnahme mit einzubringen.

Lasse Matthiesen – „Dreams Don’t Make Noise“

Der dänische Elektro-Poet, Lasse Matthiessen releast den hymnischen Track „Dreams Don’t Make Noise“ als finale Single vor seinem ebenso benannten Album, das am 4. November erscheint, beides via Zpektakel Records.

Arctic Monkeys – Body Paint (Official Video)

Die Arctic Monkeys haben mit „Body Paint“ einen neuen Track aus ihrem kommenden Album „The Car“ veröffentlicht, das am Freitag, den 21. Oktober erscheinen wird. Das Video wurde von Brook Linder gedreht und in London und Missouri aufgenommen.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2719

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.