Dominique Fils Aimé- „Moi je t’aime“

Die kanadische Singer-Songwriterin und zweifache JUNO-Preisträgerin Dominique Fils Aimé veröffentlichte am 06.Juni 2024 ihre erste französische Single „Moi je t’aime“.

Sie eröffnet das Lied mit diesem Text: „Vielleicht wirst du mich eines Tages so lieben, wie ich dich liebe“. Dann offenbart sie eine originelle Einsicht: „Das Leben heißt diejenigen willkommen, die sich wirklich lieben.“

Der Text drückt nicht nur die Freude an der Liebe aus, sondern auch die Selbstachtung, sich zurückzuziehen, wenn die Liebe nicht erwidert wird. Zwischen diesen starken Gefühlen herrschen Spannungen, aber das größere Gesamtbild des Glaubens an die Liebe erweist sich als die übergreifende Inspiration für diesen Song,

Dominique Fils Aimé startet ihre Europatournee und ist ab Juli auch in Deutschland zu erleben. Ihr aktuelles Album „Our roots run deep“ wurde im März 2024 als bestes Vokal-Jazz-Album mit einen JUNO Award ( kanad. Grammy) ausgezeichnet. Inspiriert von den Soul-Ikonen wie Billie Holiday, Etta James und Nina Simone erzählt Dominique Fils-Aimé mit ihren selbstgeschriebenen Songs vom Quell ihrer Seele.

Single „Moi je t’aime“ VÖ 06.06.2024
Linkfire: https://lnk.to/moijetaime

Tour 2024:

11.07. KASSEL (DE) – Kulturzelt Kassel; Beginn: 19:30 Uhr; Tickets: 35,50€

12.07. UNTERFÖHRING (DE) Jazz Weekend Unterföhring; Beginn: 20:00 Uhr; Tickets ab 22€

16.07. ST-GALLEN (CH) Kulturfestival; Beginn: 20:00 Uhr; Tickets ab 39,50€

19.07. OLDENBURG (DE) Kultursommer; Beginn: 20:15 Uhr; GRATISKONZERT

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3500

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.