Der kleine Laden der einsamen Herzen – Annie Darling

Posy Morland kann sich ein Leben ohne Bücher kaum vorstellen. In ihrem Leben dreht sich neben ihrer Liebe zu ihrem jüngeren Bruder Sam alles um diese bedruckten Papierformate, insbesondere dann, wenn es um das Thema Liebe und Romantik geht. Glücklicherweise hat sie die Buchhandlung Booksend geerbt, und darum glaubt sie, dass einem noch umfassenderen Buchglück nun nichts mehr im Wege steht. Sie will dort Liebesromane aus allen Epochen und Stilrichtungen verkaufen. Wenn da nur nicht der Enkelsohn der verstorbenen Besitzerin wäre. Sebastian ist ihr schon lange bekannt, und sie weiß, dass er seine Interessen durchsetzt. Smart und sehr attraktiv bekommt er jede und alles, was er will. Er hält nichts von Liebesromanen und schon gar nichts davon, sie ausschließlich in der Buchhandlung mit dem neuen Namen „Happy Ends“ zu verkaufen. Sein Plan liegt genau auf der entgegengesetzten Skala, er will Krimis und Thriller verkaufen. Posy und Sebastian sehen sich fast täglich und jede Begegnung ist mit gegenseitigen Sticheleien und Auseinandersetzungen durchsetzt, trotzdem spürt Posy auch eine subtile Spannung zwischen ihnen. Sie will es sich nicht eingestehen, Sebastian zieht sie magnetisch an. Um ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen, schreibt sie sie in Form eines Liebesromans nieder. Währenddessen stapelt sich die Arbeit und Posy und ihr kleines Team haben viel zu tun, denn die große Einweihungsfeier der neu gestalteten Buchhandlung steht kurz bevor. Da passiert eine kleine Katastrophe, und es ist ganz und gar nicht ausgemacht, dass es „Happy Ends“ jemals geben wird….

Annie Darling hat einen bezaubernden Debütroman rund um Bücher und Liebe geschrieben. Er ist eine Liebeshymne an das geschriebene Wort. Dass es sich dennoch lohnt, seine Energie auch auf lebendige menschliche Liebesobjekte zu richten, bleibt dabei der Leserin/dem Leser nicht verborgen. Eine unterhaltsame, romantische Lektüre.

Annie Darling
Der kleine Laden der einsamen Herzen

Roman
Aus dem Englischen von Andrea Brandl
Taschenbuch, Klappenbroschur, 400 Seiten
ISBN: 978-3-328-10098-0
Verlag: Penguin

Annie Darling lebt in einer winzigen Londoner Wohnung, in der man vor lauter Bücherstapeln kaum treten kann. Ihre großen Leidenschaften sind Liebesromane und ihre Katze. »Der kleine Laden der einsamen Herzen« ist Annie Darlings Debüt in deutscher Sprache und der Beginn einer Reihe um einen wunderbaren kleinen Laden in Bloomsbury.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3283

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.