Michael Jackson wäre heute 65 Jahre alt geworden

Am 25. Juni 2009 verstarb Michael Jackson an einer Vergiftung durch das Anästhetikum Propofol. Heute wäre der „King of Pop“, wie er auch genannt wurde, 65 Jahre alt geworden. Jackson gehörte zu den erfolgreichsten Sängern im Musikgeschäft. Seine Karriere begann bereits früh als Mitglied der legendären Band The Jackson Five begann. Mit ihnen feierte er große Erfolge. Als er seine Solokarriere startete, hatte er 1982 seinen internationalen Durchbruch mit dem legendären Album „Thriller“. Es folgten ebenso erfolgreiche weitere Alben. Sein privates Leben verlief allerdings nicht so harmonisch. Jackson war zweimal verheiratet. Seine erste Frau war die Tochter von Elvis Presley, Lisa Marie Presley. Mit seiner zweiten Ehefrau Deborah Rowe hatte er zwei Kinder, Prince Michael und Paris.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3376

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.