David Bergmüller – „Prélude a la mineur“

Wenn die Laute des Lautenisten David Bergmüller erklingt, werden Hörer*innen in eine andere Welt entführt. Im letzten Jahr haben wir sein gemeinsames mit David Orlowsky entstandenes Album „Alter Ego“ besprochen. Nun veröffentlicht er am 18.08.2023 ein Solo-Album mit französischer Lautenmusik des 17. Jahrhunderts, das bei Berlin Classics erscheint.

„Als ich das erste Mal eine Laute in der Hand hatte – ich war 16 oder 17- habe ich mich sofort in den Klang verliebt.“ erzählt der Tiroler Lautenist David Bergmüller und fährt fort: „Nur vom ,leere Saiten‘ spielen bekam ich Gänsehaut und konnte nicht genug davon bekommen. Und das ist heute im Grunde immer noch so.“

Die Begeisterung für sein Instrument wird sicher auch auf seinem neuen Album zu hören sein und die Hörer*innen in ihren Bann ziehen. Hier ein kleiner Ausschnitt seiner eigenen Komposition „Prélude a la mineur“ aus dem kommenden Album:

Hier kann die Single gestreamt werden: https://bc.lnk.to/rhetorique_du_silenceID

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3376

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.