Damien Rice „I Don’t Want To Change You“

Wenn das keine Liebeserklärung ist ! Niemand singt so schön über die Liebe mit viel Intensität, Tiefe und Schönheit wie Damien Rice – besonders, wenn es um ihre traurige Seite geht, das gebrochene Herz. Nach 8 Jahren Pause meldet sich der irische Singer-Songwriter Damien Rice endlich mit der Single „I Don’t Want To Change You“ zurück. Der Song ist die erste Single aus seinem lang erwarteten Album „My Favourite Fantasy“, welches am 31.10. erschienen ist und in Zusammenarbeit mit Rick Rubin produziert wurde. Nach den weltweit erfolgreichen Alben „O“ und „9“ ist „My Favourite Fantasy“ das dritte Studioalbum von Damien Rice. Der vielschichtige Künstler Rice ist bekannt dafür, in seinen Songs seine Gefühle offen zu legen und begeistert mit seiner unnachahmlich sanften, emotionalen Stimme.

Album VÖ „My Faded Fantasy“ am 31.10..2014

Seine Lieder waren zu Hören in Serien wie Emergency Room, Lost, Dr. House, CSI: Miami & Grey’s Anatomy


Damien Rice – I Don’t Want To Change You on MUZU.TV.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2235

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.