Comfortably Numb 2022

Kurz noch einmal zurück ins vergangene Jahr. Denn der Song „Comfortably Numb“ auf Deutsch etwa „angenehm betäubt“ wurde bereits im November 2022 veröffentlicht. Er gehört jedoch zum Besten, was Pink Floyd jemals gemacht haben. Er findet sich auf dem elften Studioalbum THE WALL aus dem Jahre 1979. Jetzt hat ihn Roger Water, der ehemalige Bassist der Band, in einer beeindruckenden neuen Version veröffentlicht, die anders als das melancholische Original ausgesprochen verstörend klingt. Begleitet wird das achtminütige Reissue von einem dystopischen Video, in dem die Kameras durch die Ruinen einer zerbombten Metropole fahren. Blitze zucken über trostlose Trümmerlandschaft hinweg, schwarze Vogelschwärme kreisen am Himmel, an dem ein bleicher Mond steht. Im Soundtrack mischen sich unheimliche Geigen mit hymnischem Chorgesang, Donner, Polizeisirenen und vagen Nachrichtenmeldungen, die möglicherweise das Ende der Gesellschaft einläuten.

Am Ende des Videos „Comfortably Numb 2022“ gibt es ein kleines Easter Egg: Am Himmel schwebt ein fettes Schwein, das an das Cover des legendären Pink Floyd Albums „Animals“ erinnert und möglicherweise als ein ironischer Kommentar des Pink-Gründers Waters gedacht ist.

Inspiriert zu dem Song wurde Waters seinerzeit durch ein persönliches Erlebnis. Während einer Tournee durch die USA Ende der 1970er Jahre litt er an Müdigkeit, heftigen Bauchschmerzen und Erbrechen, so dass die Absage des Konzertes in Philadelphia drohte. Auf Veranlassung seines Managements spritzte ihm ein Arzt ein starkes Medikament, um sicherzustellen, dass der Musiker auftreten konnte. Bei diesem Auftritt habe er kaum seinen Arm heben können, um Gitarre zu spielen. Es seien die längsten zwei Stunden seines Lebens gewesen, bekannte der Musiker später in einem Interview mit der Zeitschrift „Rolling Stone“.

„Comfortably Numb“ war auch der Song mit dem Pink Floyd 2005 ihre Reunion Show beendeten. Es sollte der letzte gemeinsame Auftritt des Quartetts sein. Keyboarder Richard Wright starb drei Jahre später.

Standardbild
Hans Kaltwasser
Artikel: 374

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.