Citadel – neue Spionage-Thrillerserie

Am 28. April feiert eine neue Thriller-Serie auf Prime Video Premiere. Darum geht es in dem spannenden Sechsteiler: Vor acht Jahren fiel Citadel. Die unabhängige globale Spionageagentur, die für die Sicherheit aller Menschen sorgen sollte, wurde von Agenten von Manticore zerstört, einem mächtigen Syndikat, das die Welt aus dem Verborgenen heraus manipuliert. Mit dem Fall von Citadel wurden die Erinnerungen der Eliteagenten Mason Kane (Richard Madden) und Nadia Sinh (Priyanka Chopra Jonas) ausgelöscht, nachdem sie nur knapp mit dem Leben davonkamen. Seitdem leben sie im Verborgenen und bauen sich unter neuen Identitäten ein neues Leben auf, ohne sich ihrer Vergangenheit bewusst zu sein.

Bis Mason eines Nachts von seinem ehemaligen Citadel-Kollegen Bernard Orlick (Stanley Tucci) aufgespürt wird, der dringend seine Hilfe benötigt, um Manticore an der Errichtung einer neuen Weltordnung zu hindern. Mason sucht seine frühere Partnerin Nadia auf und die beiden Spione begeben sich auf eine Mission rund um die Welt, um Manticore zu stoppen. Dabei müssen sie sich auch mit ihrer Beziehung auseinandersetzen, die auf Geheimnissen, Lügen und einer gefährlichen, aber unsterblichen Liebe beruht.

Richard Madden spielt die Rolle des Mason Kane an der Seite von Priyanka Chopra Jonas als Nadia Sinh, Stanley Tucci als Bernard Orlick, Lesley Manville als Dahlia Archer, Osy Ikhile als Carter Spence, Ashleigh Cummings als Abby Conroy, Roland Møller als Anders Silje und Davik Silje, Caoilinn Springall als Hendrix Conroy u.v.m.

Die sechsteilige Serie wird am 28. April exklusiv auf Prime Video Premiere feiern und in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit verfügbar sein.

Photo Credit: Courtesy of Prime Video

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3283

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.