Kategorie Filmtipps

Guardians Of The Galaxy -Vol. 2

Mit „Guardians Of The Galaxy“ landete Regisseur James Gunn im Sommer 2014 weltweit einen Überraschungshit an den Kinokassen. Dies ist umso bemerkenswerter, da die abgedrehte Superhelden-Truppe um Peter Quill alias Star-Lord (Chris Pratt) eingefleischten Fans zwar längst ein Begriff war,…

Ein Dorf sieht schwarz – Filmtipp

Mitte der 1970er Jahre – in Lille (Frankreich) feiern Medizinstudenten ausgelassen ihren Abschluss, darunter auch Seyolo Zantako (Maro Zinga), der einzige Afrikaner in der lockeren Runde. Die Chance für ihn, eine Stelle als Arzt in Frankreich zu bekommen, ist nicht…

The Founder – Filmtipp

Zugegeben: Als Filmtitel für ein Biopic über Ray Kroc, jenen Mann, der McDonald‘s von einem kleinen Schnellimbiss zu einem weltweiten Firmenimperium und Symbol für die Globalisierung machte, noch ehe dieser Begriff überhaupt existierte, ist THE FOUNDER mindestens irreführend. Denn Ray…

Ludwig van Beethoven und Tanz

Ludwig van Beethovens 9. Symphonie nach Friedrich Schillers „Ode an die Freude“ ist den meisten von uns vertraut. Mit dieser Symphonie feierte er den ewigen Kreislauf des Lebens und die Freude, lebendig zu sein. Freude und Lebendigkeit lassen sich hervorragend…

Deep Purple : „ From here to InFinite“

Deep Purple :„ From here to InFinite“

Donnerstag, 16. März 2017, 20:00 Uhr: Deutschland-Premiere der Filmdokumentation „Deep Purple: From Here to inFinite“ in der in Düsseldorfs hippem Szeneviertel Medienhafen gelegenen UIC Kinowelt. Vor dem Eingang hat sich ein WDR-Team aufgebaut in der Erwartung, dass Drummer Ian Paice…

Moonlight – Oscar für “Bester Film”

“Moonlight” ist mit einem Budget von nur 1,5 Millionen Dollar, der günstigste Film, der jemals mit einem Oscar als bester Film ausgezeichnet wurde. Er erzählt die berührende Geschichte des jungen Chiron, der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Der Film…

Fences

Fences – Filmtipp

August Wilsons „Fences“ zählt zu den großen amerikanischen Theaterstücken des 20. Jahrhunderts. 1987 gewann die Produktion am Broadway mehrere Tony Awards.  Auch die Wiederaufnahme des Stücks im Jahre 2010 mit Denzel Washington und Viola Davis in den Hauptrollen wurde mit…

Die Filmkritik: Hell or High Water

David Mackenzies Neowestern „Hell or High Water“ ist zunächst ein Film über Banküberfälle mit feinen ironischen Untertönen, der an ein Diktum von Brecht erinnert, wonach das Ausrauben einer Bank nichts ist im Vergleich zur Gründung einer solchen. Gleichzeitig ist er…

Gleissendes Glück – Filmtipp

Helene (Martina Gedeck) lebt tagsüber ihr eintöniges Leben an der Seite ihres Mannes Christoph (Johannes Krisch), für den sie schon lange nur noch wenig empfindet. Nachts erdrückt sie diese Tatsache und macht sie schlaflos. Doch Helene will sich nicht tatenlos…