Bon Jovi veröffentlicht Single “Do What You Can” aus kommendem Album

Bon Jovi verkünden für ihr Album “2020” das neue Erscheinungsdatum am 02. Oktober. Ursprünglich sollte es bereits im Mai 2020 erscheinen, wurde genau wie die Welttournee der Rock-Legenden aufgrund der globalen Lage verschoben.

Die Corona-Pandemie sowie der Tod von George Floyd und die damit einhergehende #BlackLivesMatter-Bewegung hinterließen Spuren bei den Rockern aus New Jersey.

Jon Bon Jovi schrieb daraufhin die Songs “American Reckoning” und “Do What You Can”. Beide Tracks sind auf “2020” zu finden und schließen das Album mit politischen und gesellschaftskritischen Texten als Gesamtkunstwerk ab.

“Ich glaube, das größte Geschenk eines Künstlers ist die Fähigkeit, seine Stimme zu benutzen, um über Themen zu sprechen, die uns bewegen”, erläutert der Frontmann die Motivation der neuen Songs. Quelle: Universal

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2267

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.