Bobby Womack „It’s All Over Now“

ein Titel von Bobby Womeck, den aber erst die Rollings Stones so richtig berühmt gemacht haben. Es wurde ihr erster Nummer-Eins-Hit in Großbritannien Doch auch Van Morrisson, Jonny Mitchell, Them oder Joan Baez haben diesen Song interpretiert. Nun ist Bobby Womeck vier Monate vor seinem 70. Geburtstag gestorben. Nach einigen Abwegen in die Dicosmusikzene blieb er aber immer der Vollblut-Soulmusiker. Er arbeitete mit großen Künstlern zusammen, darunter Janis Joplin und Aretha Franklin. 2009 wurde Bobby Womack in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Durch seine hervorragende Musik wird er unvergesslich bleiben

Farewell Bobby

„The bravest man in the universe“

[su_youtube url=“http://youtu.be/2x6pxeZfhOE“]http://youtu.be/wOH5g4s_V7k[/su_youtube]

 

Hier noch einige Hits

I Wish He Didn’t Trust Me So Much

[su_youtube url=“http://youtu.be/lKp3f9ZXlGw“]http://youtu.be/wOH5g4s_V7k[/su_youtube]
„That’s The Way I Feel About Cha“ oder „Woman’s Gotta Have It“.  Unter anderen schrieb er auch Filmmusik 1972 für „Across 110th Street“ oder für Quentin Tarantinos Film „Jackie Brown“.

 

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2507

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.