Michael Kiwanuka – „Black Man In A White World“

Nach seinem großen Erfolgs-Debütalbum „Home Again“ meldet sich Michael Kiwanuka nach vier Jahren zurück. Mit seinem Debüt als neues Soultalent gefeiert, hat er zu einer gefestigten musikalischen Identität gefunden, die er nun mit seinem zweiten Album „Love & Hate“ eindrucksvoll deutlich macht – er ist und bleibt ein Soulsänger. Wo sonst  kann man seine Gefühle musikalisch deutlicher und besser ausdrücken als im Soul?

„Black Man In A White World“ ist ein Track, der auch in den eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Bildern zeigt, dass es sich für die Freiheit lohnt, genau hinzusehen und zu versuchen, sein eigenes Ding zu machen: Das Auf und Ab des Lebens eines „schwarzen Manns in einer weißen Welt“ eben.

Mit simplen Klatschen beginnend, wird der Song zu einem ausgefeilten Soulstück, das eine treibende und mitreißende Melodie hat, die die volle Stimme von Kiwanuka unterstreicht.

Das tolle Video liefert einen beeindruckenden Vorgeschmack auf Michael Kiwanukas neues Album „Love & Hate“, das am 27. Mai 2016 erscheint.

[su_youtube url=“https://youtu.be/irLks6UpZuk“ width=“360″ height=“340″]https://youtu.be/QiIaNw6VJo4[/su_youtube]

Fotoquelle: CMS

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2271

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.