Birdy – YOUR ARMS

Die britische Singer-Songwriterin Birdy bringt im August ihr zweites Album mit dem Titel „Portraits“ heraus, auf dem sie wieder viel Stimmgewalt hören lässt und Mut zur Veränderung zeigt.

Warum das Album diesen Namen trägt, lässt sich vielleicht damit beantworten: „Ich mag Kunst. Ich würde wahrscheinlich Kunst studieren, wenn ich nicht Musikerin wäre. Ich zeichne gern Porträts. Von ganz normalen Menschen. Ich finde es interessant, sie im Alltagsleben zu beobachten und ihre Gesichter dabei festzuhalten.“ .

Zitat aus einem Interview mit dem Deutschlandfunk

Inspiriert wurde sie für ihr Album von Künstler*innen wie Caroline Polachek, Christine and the Queens und Angel Olsen, aber auch von Kate Bush oder von Prince.

YOUR ARMS ist ein ausdrucksstarker Song aus dem am 18. August bei Warner erscheinenden Albums Portraits der sehr talentierten Musikerin Birdy.

Ingrid
Ingrid

Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen.
Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.

Artikel: 3491

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.