Between Books – Kunsthalle Art Book Fair

Erstmals findet in Düsseldorf vom 9. bis 12. November 2023 die Art Book Fair Between Books in der Kunsthalle statt. Eine Premiere für die Landeshauptstadt Düsseldorf: eine Kunstbuchmesse, wie sie ähnlich in New York, Berlin oder Wien schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich stattfindet.

Bei Between Books sind unabhängige Kunstbuchverlage, Künstler*innen, Independent Publishing/DIY Kollektive, Organisationen, Vereine, Zines und Magazine, eingeladen, sich in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle Düsseldorf einem breiten Publikum zu präsentieren und zu zeigen, wie vielseitig, spannend und zeitgenössisch das Medium Buch sein kann.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der lokalen und regionalen Publishing-Szene, aber auch Protagonist*innen aus ganz Deutschland und den angrenzenden europäischen Nachbarländern werden vertreten sein. Aus den zahlreichen Bewerbungen, die auf den Open Call for Participation eingingen, wurden 75 Austeller*innen für Between Books ausgewählt.

Between Books wird von einem spannenden Rahmenprogramm mit Buchpräsentationen, Vorträgen, Talks, Performances und Workshops begleitet. Bei diesem können die Besucher*innen Buchmachenden die über ihre Publikationspraxis sprechen, zuhören, oder selbst aktiv werden: Ihre eigene Zine erstellen, lernen, wie Buchbinden oder Papierschöpfen funktioniert, oder am Risodrucker in Aktion treten.

Between Books ist gleichermaßen Treffpunkt für den Diskurs über (Kunst-)Bücher, alternative Publikationsformen und das Publizieren als Praxis als auch Ort zum Entdecken, Stöbern und Kennenlernen.

Öffnungszeiten Between Books:
Donnerstag, 9. November 2023, 17 – 21 Uhr
Freitag – Sonntag, 10. – 12. November 2023, jeweils 12 – 19 Uhr
(Dauer des Rahmenprogramms ggfs. länger)

:https://www.kunsthalle-duesseldorf.de/ausstellungen/betweenbooks/.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3410

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.