Augustine – TEACH ME

Der schwedische Künstler Augustine veröffentlicht heute seine Single “Teach Me” aus seinem kommenden neuen Album „Youth And Why It Ends“. Der Song knüpft an das Thema des Albums an, das sich um Kummer, Verwirrung und Existenzangst dreht – dieses Mal mit einem Plädoyer dafür, sich Hilfe zu holen, um das Leben zu verstehen und es zu leben.

„‚Teach Me‘ is about the desire to understand the world from another person’s perspective. I want to understand every thought and how this person interprets all sounds and impressions because then I can try to imitate it and thus avoid thinking for myself“, sagt Augustine. 

Eine warme, einladenden Klanglandschaft, für die Augustine bekannt geworden ist, bildet den musikalischen Rahmen für den Text. Doch dieses Mal hat er sich noch tiefer in Gitarren, Samples und 70er-Jahre-Einflüsse vertieft. Der Sound lässt sich als nostalgisch, verträumt und zerbrechlich beschreiben – was auch mit den existenziellen und kontemplativen Texten des neuen Albums korreliert. Das Album „Youth And Why It Ends“ erscheint am 3. November.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3420

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.