Ásgeir – Limitless

Der isländische Singer-Songwriter Ásgeir hat vor einigen Tagen mit seiner wunderschönen und nachdenkliche stimmenden neuen Single „Limitless” einen zweiten Vorgeschmack zu seinem lang erwarteten vierten Album „Time On My Hands“ geliefert. Der Track philosophiert über unser Bedürfnis zu konsumieren und die Unbedeutsamkeit unserer täglichen Kämpfe im Verhältnis zur Größe des Universums. Es wird notwendig, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Der sphärische Sound des Tracks ist mit Satelliten-artigen Synthesizer-Verzierungen übermalt.

„when you’re on a crowded city street
shouting people sirens never sleep
take a look at the limitless outer space
when the blue grows a darker and deeper shade“ …

„Limitless“ ist bei One Little Independent Records / Embassy of Music erschienen. Am 28. Oktober 2022 wird sein Album „Time On My Hands“ ebenfalls dort veröffentlicht.

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2556

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.