Amaarae – Reckless & Sweet

Die Pop-Musik-Welt biette immer wieder überraschen Momente. Wie dieser neue Track „Reckless & Sweet“ von Amaarae, die sowohl klanglich als auch persönlich eine neue Ära einläutet. Der Song zeigt vor allem musikalisch, wie gut sich der Mix aus arabisch- und indisch angehauchten Melodien mit afrikanischen Drumbeats anhören. Ein verführerischer Ohrenschmaus, mit dem sie auf poetische Weise den Herzschmerz ausdrückt, den man empfindet, wenn man weiß, dass man von jemandem ausgenutzt wird …

Das dazugehörige Video ist nicht minder anziehend und zeigt neben Amaarae als Protagonistin die beiden Models Leomie Anderson und Monyjok Ngor Deng als Nebendarsteller*innen. Das Clip ist eine deutliche Anspielung auf die Welt der Haute Couture nach der Jahrtausendwende und ist gespickt mit ikonischen Mode-Momenten.

Video zu „Reckless & Sweet“

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 3380

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.