ACROSS BERLIN: Mit ROOTWORDS durch die Stadt

Rootwords gilt als eine der größten Hoffnungen der internationalen HipHop Szene. Im Juli spielt er 5 Konzerte in Berlin. Wir verlosen 1x2 Karten für den Auftritt im Fluxbau.

Julio Mwansa Nkowane aka Rootwords gilt als eine der größten Hoffnungen der internationalen HipHop Szene. In Frankreich und der Schweiz hat er bereits mehrere Preise eingeheimst, Konzerttouren und namhafte Festivals gespielt und sich als Vorband für Public Enemy bewiesen. Hierzulande ist der 31-jährige jedoch noch weitgehend unbekannt – was sich nun mit seiner ACROSS BERLIN Tour vom 22. bis 26. Juli grundlegend ändern soll. Rootwords spielt einen selbstbewussten, modernen HipHop. Er rappt wortgewandt und ausdrucksstark, greift auf verschiedenste Instrumentierungen zurück und vermag HipHop mit bouncigem Elektro, treibendem Reggae, fadengeradem Rock oder souligem Funk zu verbinden. Über alle Stileinflüsse hinweg werden seine Songs dabei stets von einem prägenden, ungemein lässigen Flow getragen. Dieser Flow ist es auch, der Rootwords´ Songs bei all ihrer eklektischen Modernität und Energie ein gewisses Old School Flair verleiht und an die frühen Zeiten des HipHop erinnert: Tupac, Common, The Roots, Talib Kweli…

Rootwords wurde in den USA geboren, hat seine Wurzeln im afrikanischen Sambia und ist in London und Genf groß geworden. Die Beats und Rhymes des großartigen MCs sind wie sein Leben geprägt von Themen der Grenzüberschreitung und des Cultural Crossings. Im April 2014 veröffentlichte er sein erstes Album „The Rush“.

 

[su_youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=NLMaCAsgJEA“]https://www.youtube.com/watch?v=NLMaCAsgJEA[/su_youtube]
Auf seiner ACROSS BERLIN Tour spielt Rootwords zunächst an vier aufeinanderfolgenden Abenden in Begleitung seines DJs ein einstündiges Set. Dabei führt ihn jeder Abend an eine andere Sommerlocation: in die Monkey Bar, in den Klunkerkranich, ins House of Weekend und ins neue Yaam. Am fünften und letzten Tag der kleinen Berlin-Tour folgt als Höhepunkt ein Auftritt im Fluxbau, bei dem Rootwords von seiner großartigen Live-Band in traditionellem Format (Schlagzeug, Bass, Keys, Bläser) begleitet wird.

Rootwords on Tour:

Di 22. Juli, 20:00 Uhr – Monkey Bar/ 25hours Hotel Bikini Berlin (Charlottenburg)
Mi 23. Juli, 20:00 Uhr – Klunkerkranich (Neukölln)
Do 24. Juli, 23:00 Uhr – House of Weekend / Summer Jamz (Mitte)
Fr 25. Juli, 19:00 Uhr – Yaam (Friedrichshain)
Sa 26. Juli, 22:30 Uhr – Urban Spree, Revaler Str. 99 ! Beginn: 23:00/ Full Band Support)

 

[su_box title=“Für die Veranstaltung – Urban Spree – verlosen wir 1 x 2 Karten“ box_color=“#c3072e“ title_color=“#ffffff“ radius=“4″]

Schreibt einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Rootwords Verlosung“ an:
redaktion@der-kulur-blog.de 

Einsendeschluss ist der 22.07.2014.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

[/su_box]

 

 

 

Mehr zu Rootwords im Internet:

[su_list icon=“icon: link“ icon_color=“#282828″]

[/su_list]

Standardbild
Ingrid
Kunst und Kultur, Musik und Bücher, ohne sie ist ein Leben denkbar, aber für mich sinnlos. Darum habe ich diesen Blog ins Leben gerufen. Es macht viel Spaß, ihn zu gestalten - ich hoffe, den Usern, ihn zu lesen. Nicht alles, was gedruckt wird, muss gelesen, nicht jedes Album gehört werden. Was die User hier finden, gefällt mir und den Gastautoren, die ab und zu Lust haben, etwas zu schreiben.
Artikel: 2507

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.