XJAZZ Festival Berlin

image

Vom 7. Bis 10. Mai 2015 präsentiert sich das XJazz Festival Berlin wieder mit einem spannenden Mix aus Jazz, Electronica und Neo-Klassik. Das Line-Up lässt Vorfreude aufkommen. Neben Hailu Mergia, Nightmares on Wax, sind auch Sven Helbig (Pocket Symphonies Electronica), Gregor Schwellenbach, Brandt Brauer Frick, Jacques Paliminger & 440HZ Trio, DRA – Christopher Drell, Nostalgia Trio, Martin Kohlstedt, Studnitzky, Wallis Bird, Melanoia, Louie Vega, Grandbrothers und noch viele mehr dabei. Das komplette Line-Up ist auf der Website zu finden.

Partnerland des diesjährigen XJAZZ Festival ist Israel, das mit seinen weltweit erfolgreichen Jazzmusikern längst kein Geheimtipp mehr ist. Es treten auf: Kutiman feat. Joy Denalane, Songwriters Orchestra, The Apples, Buttering Trio, Omer Klein Trio oder das Berlin x Tel Aviv Quintet und viele mehr.

Neben der Möglichkeit Karten für einzelne Konzerte zu kaufen, gibt es zudem die Möglichkeit, ein eigenes Festivalpaket zusammenzustellen. Für alle, die nicht genug vom XJAZZ kriegen können, gibt es die Option eines exklusiven auf 50 Stück limitierten VIP Festivalpasses. Der VIP-Festivalpass berechtigt zu freiem Eintritt zu allen Konzerten im Rahmen des XJAZZ Festivals sowie zu den Warm-Up Events am 06. Mai und dem Abschlusskonzert am 10. Mai 2015.

Send this to friend