Vorgestellt: Nico & Vinz

image

Namensänderungen haben meist einen guten Grund. So auch bei Nico & Vinz – bisher bekannt als Envy.  Sie kommen aus Norwegen, machen modernen Afro-Pop und haben in Skandinavien bereits mehrfachen Platin-Status.

Nico und Vinz sind unsere Namen, weil unsere Freunde uns schon immer so nennen. Nico & Vinz ist als Bandname persönlicher als Envy und uns liegt viel daran durch unsere Musik und Botschaft ein enges und nahes Verhältnis zu unseren Fans zu pflegen. In der nächsten Zeit finden Online reichlich Veränderungen statt. Wir versprechen aber unseren Fans sie via Social Media über alles informiert und auf dem Laufenden zu halten. Wir sind von der Musik, die wir zurzeit machen, richtig begeistert und freuen uns darauf sie mit euch zu teilen, sagen Nico und Vinz.

Nach einem abenteuerlichen Jahr 2013, haben Nico & Vinz für das Jahr 2014 einiges vor. Zum einen arbeiten die beiden gerade in vollen Zügen an der Fertigstellung ihres Albums. Des Weiteren stehen in den kommenden Wochen noch die EBBA-Auszeichnung (European Boarder Breakers Award) beim Eurosonic Festival, ein Auftritt bei den norwegischen Grammys, Proben für die bevorstehende Tour und die Veröffentlichung von „Am I Wrong“ am 07. März in Deutschland an.

Mehr Infos zu Nico & Vinz:

http://nicoandvinz.com/

https://www.facebook.com/nicoandvinz

Die Single „Am I Wrong“ von Nico & Vinz ist am Freitag (21.02.) erschienen, sie geht als die am häufigsten vorbestellte Single in die Geschichte von Warner Music Deutschland ein.

Photo Credit:  Stian Andersen

Send this to friend