Volle Kraft voraus – Wolfgang Niedecken

image

Mit dem Song „Volle Kraft voraus“ legt Wolfgang Niedecken eine rheinische Variante von „Summer of ´69“ vor, eine Ode an die Unbeschwertheit vergangener Tage. Auch wenn das heutzutage schwerer fällt, allein die Erinnerung verschafft ein gutes Gefühl – ist daher mehr als bloße Nostalgie:

„Hätt nix met Nostalgie zo dunn, eher met Therapie. Ne kleine Kurs enn Demut, Dankbarkeit un „C`est la Vie“, wie Wolfgang Niedecken singt.

Toller Sound und schöner Song aus dem kommenden Album „Alles fließt“, das im September herauskommt. Mehr dazu demnächst hier.

Foto: Tina Niedecken

Send this to friend