Top 3 der besten Offline Open World Spiele

image

Keine Frage, um eine Top 3 der besten Offline Open World Spiele zu erstellen, muss man fast schon auf Kritik gefasst sein. Denn schließlich gibt es mittlerweile Hunderte von Games, die alle ihre eigenen Charakteristika mitbringen und ihre eigene Fangemeinde begeistern.

Bevor Sie also wild drauflosschimpfen, warum Ihr Lieblingsspiel nicht auf dieser Liste ist, soll gesagt sein, dass es sich hier natürlich nur um eine sehr subjektive Auswahl handelt. Die Geschmäcker sind nun einmal unterschiedlich und so mancher Spieler wendet sich auch lieber Online Spielautomaten zu und ist glücklich, wenn er Faust kostenlos spielen kann.

Unsere Top 3 der besten Offline Open World Spiele soll sich weniger um die Vorzüge und Nachteile der einzelnen Spiele drehen, sondern die Top 3 der beliebtesten Spiele präsentieren, die sowohl bereits sehr lange auf den vorderen Plätzen der Verkaufszahlen stehen als auch die wichtigsten Merkmale einer Open World widerspiegeln. Dazu gehört zum Beispiel eine ausgefeilte Welt, die sowohl vom Design ansprechend ist als auch die spannendsten Spieloptionen bietet. Aber auch eine interessante, einfallsreiche und glaubwürdige Geschichte, die die Heldin oder den Helden durch diese Welt reisen lässt.

Hier also unsere Top 3 der Offline Open World Spiele, die alles richtig gemacht haben.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nintendo ist Herausgeber dieses Offline Open World Spiels für Playstation 4, dessen erste Fassung bereits 1986 veröffentlicht wurde. Dieses Game eröffnet eine Welt, die von Animes inspiriert ist. Die Story dreht sich um Prinzessin Zelda und Link, den Helden der Geschichte. Dieser wacht am Anfang von einem langen Schlaf auf und bekommt durch einen verstorbenen König als Geist den Auftrag erteilt, Prinzessin Zelda und sein Königreich Hyrule zu retten.

Auf dem Weg, um Prinzessin Zelda vom Gegenspieler Ganon freizukämpfen, erlernt Link dabei nützliche Fähigkeiten, die ihm den Kampf um den finalen Sieg erleichtern. Wie Sie es von anderen Open World Spielen her kennen, ist auch hier nur wenig an Weg vorgegeben, um Raum zum Erkunden der Welt zu lassen. Hier kann gesammelt, gekämpft, enträtselt und sogar geflogen werden.

Dabei präsentiert sich die Welt selbst als an japanische Landschaften angelehnte Idylle mit Fantasy-Elementen, die jedoch einige dunkle Ecken aufweist. Wie geschaffen für Spieler, die etwas abschalten wollen.

Red Dead Redemption

Eines der meistverkauften Open World Games aller Zeiten ist ohne Frage Red Dead Redemption aus dem Hause Rockstar Games. Die Handlung dieses Games spielt 1911 im sogenannten Wilden Westen. Damit ist auch schon der Look des Spiels klar gesetzt. Hier sehen Sie Cowboys, Sheriffs und Gesetzeslose des fiktiven Grenzgebiets zwischen der heutigen amerikanisch-mexikanischen Grenze. Dazwischen befindet sich der Held, John Marston, der als Überlebender einer Banditenbande, auf Rache sinnt.

Dieses Game ist vor allem für diejenigen etwas, die die Welt des Wilden Westens lieben und vor allem realistische Erfahrungen in den Kämpfen suchen. Das ist auch der Anspruch der Macher, die großen Wert auf Detailtreue und Authentizität legen, dabei jedoch eine hollywoodreife Geschichte mit vielen Wendepunkten bieten, die dieses Game für viele Spieler seit Jahren so spannend macht.

Grand Theft Auto V

Das dritte Game in unserer Top 3 muss Grand Theft Auto sein, ebenfalls aus dem Hause Rockstar Games. Grund dafür ist weniger, dass es sich um eines der ältesten und dabei meistverkauften Games handelt, sondern dass es eine einzigartige Welt präsentiert, in der es weniger ums Kämpfen geht, als um das Überleben als moralisch nicht ganz einwandfreier Antiheld. Denn in diesem Spiel nimmt man die Position eines Kriminellen ein, dessen Missionen aus Autodiebstählen, Attentaten und Kurierfahrten bestehen, der jedoch auch eine ausgeklügelte eigene Hintergrundgeschichte vorweisen kann.

Grand Theft Auto V präsentiert dabei einen fiktiven amerikanischen Bundesstaat von heute, San Andreas, inklusive Begegnungen mit einem weißen Hai im Meer und Pflanzen mit rauschhafter Wirkung. Eine rasante Tour de Force mit nahezu unendlich vielen Stationen, Twists und Details.

Send this to friend