Takis Würger – Debütpreis der lit.Cologne

image

Takis Würger hat mit seinem Roman Der Club (Kein & Aber) den Debütpreis der lit.Cologne gewonnen. Am Samstagabend stellten er und die beiden Nachwuchsautoren Fatma Aydemir und Tijan Sila im ausverkauften Depot 1 des Schauspiels Köln ihre Romanerstlinge vor, die zuvor von einer Jury nominiert wurden. Nach einer kurzen Lesung und einigen Fragen der Moderatorin folgte jeweils der sogenannte „Freundschaftsdienst“ – bei Takis Würger eine emotionale Rede seiner Mutter. Die anschließende Wahl erfolgte per Zuschauerentscheid. Elisabeth Thelen (Unternehmenskommunikation RheinEnergie AG) überreichte vor vollem Haus dem Gewinner das silberne Schwein. Mit dem „Silberschweinpreis“ schrieb die lit.COLOGNE 2010 erstmalig einen Debütantenpreis aus.

Lesungen:
17. März 2017 Takis Würger liest im Boxclub Champ Ravensburg
20. März 2017 Takis Würger liest aus »Der Club« Literarischer Salon Hannover
21. März 2017 »Der Club«: Lesung mit Takis Würger im Salon der Stadtwirtschaft Freiberg
23. März 2017 Lange Leipziger Lesenacht: Takis Würger liest aus »Der Club« Moritzbastei Leipzig
24. März 2017 »Der Club«: Takis Würger liest auf der Leipziger Buchmesse Buchmesse Leipzig
24. März 2017 Leipzig liest: »Der Club« von Takis Würger im Café Puschkin Leipzig
27. März 2017 Takis Würger liest in der Buchhandlung Schmid Schwabmünchen
28. März 2017 »Der Club« im Literaturhaus Zürich – Lesung mit Takis Würger Literaturhaus Zürich
08. Mai 2017 Takis Würger mit »Der Club« im Bücher Max Neusäß
09. Mai 2017 Takis Würger liest aus »Der Club« in der Buchhandlung Pfister Bad Krozingen
10. Mai 2017 Takis Würger mit »Der Club« im Botnanger Buchladen Stuttgart
11. Mai 2017 Takis Würger liest aus »Der Club« Buch & Bohne München

Foto: Sven Döring

Send this to friend