„Slow Tide“ neues Musikvideo von Ocie Elliott

image

Am 12. März veröffentlicht das kanadische Duo Ocie Elliott seine neue EP „Slow Tide“. Jon Middleton und Sierra Lundy legen damit gleich nach den beiden im Jahr 2020 veröffentlichten Projekten „In That Room“ und „Tracks“ neue Musik nach.

Der Titeltrack „Slow Tide“ ist jetzt als Musikvideo zu sehen. Der Song entführt mit Pianoklängen in ein verträumtes Szenario. Zunächst ist nur Jons Stimme zu hören, die langsam ein stimmungsvolles Duett mit Sierra eingeht. Ein wunderschöner, harmonischer Folksong, der entstanden ist, als das Paar sich im Hochsommer inmitten der globalen Pandemie für drei Tage in einen Bungalow am Meer auf Vancouver Island zurückgezogen hatte. Die Ruhe um sie herum verschmolz mit ihrem Songwriting.

Jon sagt dazu: „Es ist hart, als Musiker nicht mehr auf Tour gehen zu können. Wir brauchten das Gefühl, dass es noch eine Welt da draußen gibt. Wir blickten auf eine Steilküste über dem Meer, und das gab uns das Gefühl wieder lebendig zu sein.“

Officiale Website

Send this to friend