Roger Cicero – Glück ist leicht

image

Der Titel „Frauen regieren die Welt“ ist klar mein Lieblingslied, nein, das war doch „Murphys Gesetz“, aber eigentlich auch „Du bist mein Sommer“. Na ja, es muss wohl so sein, dass die Songs auf dem Album „Glück ist leicht“ alle zu meinen Lieblingssongs von Roger Cicero gehören. Eigentlich auch kein Wunder, denn ein Jahr nach dem viel zu frühen Tod des Wahlhamburgers erscheint es heute am 17. März 2017 und ist „Das Beste von 2006 bis 2016″ und zugleich ein musikalischer Rückblick auf seine größten Songs aus Sicht des Musikers. Und dieser Sicht folge ich sehr gerne – und sicher mit mir alle Fans von Roger Cicero. Auf dem Longplayer sind zudem sorgfältig ausgewählte Live-Aufnahmen seiner so speziell arrangierten Coverversionen von Songs wie „Geboren“ (Die Fantastischen 4) und das bisher unveröffentlichte „Ein Kompliment“ (Sportfreunde Stiller), dazu seine Interpretationen der Frank Sinatra-Klassiker „My Way“ und „I’ve Got A Crush On You“.
Ich bin mir sicher, dass mit diesem Album auch die Musikbegeisterten gefesselt sein werden, die Roger Cicero bisher noch nicht richtig gehört haben. Seine grenzenlose Leidenschaft zur Musik ist deutlich spürbar und wird in der Musikszene weiterhin fehlen. Und wenn man der Musik zuhört, fällt es leichter, ein wenig glücklicher zu werden.

Ein Höhepunkt im Tracklisting ist auch seine letzte Studioaufnahme mit dem Titel „Eine Nummer zu groß“. Cicero hatte den Song für sein bereits geplantes, neues Studioalbum geschrieben, das in diesem Jahr hätte veröffentlicht werden sollen.

Roger Cicero – Eine Nummer zu Groß

Roger Cicero

„Glück ist leicht“ Das Beste von 2006-2016

Sony Music

Send this to friend