Nur verheiratet: Hazel Brugger und Thomas Spitzer

image

Wenn die Comedians Hazel Brugger und Thomas Spitzer über ihre Beziehungen einen Podcast veröffentlichen, dann wird es spannend. Denn sie sind kein gewöhnliches Paar. Sie schaffen den Spagat zwischen Privatem und Beruflichem und arbeiten bereits seit einigen Jahren erfolgreich als Team zusammen. Seit 2020 sind sie offiziell verheiratet. In ihrem neuen Spotify Original Podcast “Nur verheiratet” teilen sie ab sofort ihre Gedanken zu einer guten, modernen Beziehung.

Hazel und Thomas nehmen die Hörerinnen unter anderem mit auf gemeinsame, erste Dates. Denn Partnerschaft bedeutet für die beiden auch, gemeinsame Erlebnisse zu teilen. Mit weiteren Rubriken, wie ihren persönlichen “Couple Do’s und Dont’s”, schaffen Hazel und Thomas eine authentische, humorvolle und perfekt zu ihnen passende Mischung aus Geschichten, wie sie sich beste Freundinnen oder Partnerinnen erzählen.

“Unser Podcast ist wie der perfekte Heiratsantrag: Unerwartet, liebevoll und ein bisschen schockierend”, beschreiben Hazel und Thomas ihr neues Format. Mit viel Humor, Unterhaltung und Gefühle – eine perfekte Mischung zum Zuhören und allgemein für eine Beziehung.

Nur verheiratet erscheint ab heute jeden Montag um 00:01 Uhr mit zunächst 17 Episoden exklusiv auf Spotify.

Foto: Frederike Wetzel

Send this to friend