Lollapalooza in Berlin

image

Berlin wird neben dem Lollapalooza Chile, Lollapalooza Brasilien und Lollapalooza Argentinien zur vierten internationalen Lollapalooza-Location, in der das Festival zusätzlich zur ursprünglichen US-Ausgabe im Grant Park, Chicago stattfindet. Es findet vom 12.-13. September 2015 auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Tempelhof statt. Während des Festivals verwandelt sich ein Teil des ehemaligen Flughafengeländes Tempelhof in eine interaktive Showfläche, auf der angesagte Modelabels eine kleine Fashion-Stadt eröffnen. Im Hangar 4 inszenieren sich beim Fashionpalooza angesagte Modemarken, Lifestylebrands und Fashion-Newcomer.

Tickets & Line-Up: Seeed, Macklemore und The Libertines

Folgende Bands und Künstler haben sich angsagt: Macklemore & Ryan Lewis, Seeed, Beatsteaks, Muse, The Libertines, Sam Smith, Bastille, Parov Stelar, FFS (Franz Ferdinand und Sparks), Tame Impala, Deichkind, Stereophonics, Brand New, Fatboy Slim, Digitalism, Dog Blood (Skrillex und Boys Noize), Martin Garrix, Mighty Oaks, Kygo, Robin Schulz, Belle & Sebastian und Hot Chip.
http://www.lollapaloozade.com/

Kidzapalooza

Für Kinder gibt es ein spezielles Programm auf der Kidza-Bühne. Dort warten zahlreichen Live-Erlebnissen auf die kleinen und großen Gäste auf. Mit dabei sind unter anderem Café Unterzucker, Deine Freunde, Orchestre Miniature in the Park, Eule findet den Beat sowie den Puppetmastaz.

Der Grüne Kiez

Im Rahmen des Festivals gibt es Gelegenheit, sich für nachhaltige und soziale Themen zu begeistern: NGOs, engagierte Unternehmen, spannende Start-Ups und ökologische Kunst stellen die Erlebnisvielfalt von Umwelt- und Sozialinitiativen unter Beweis. Neben abwechslungsreichen Workshops und Aktionen, gewähren ideenreiche Projekte Einblick in ihre Arbeit, während EcoArt-Installationen Impulse zu einem ganz neuen Umgang mit Recyclingmaterial geben.

„Mit dem Grünen Kiez wollen wir einen Raum für eine grüne und soziale Gesellschaft schaffen. Ebenso wie das Lollapalooza Musikprogramm, setzt unser grünes Herzstück auf das unvergleichliche Gemeinschaftsgefühl eines Festivals und lädt alle Besucher ein, sich gemeinsam für eine bewusste Lebensweise zu engagieren“, erklärt Festivalleiterin Fruzsina Szép.

Der integrierte Kiezgarten gilt als Ruheoase des aufregenden Festivaltreibens und bietet durch ein vielfältiges veganes und vegetarisches Foodangebot einen Ort zum Probieren und Verweilen.

Um die grüne Seele des Festivals lebensnah umzusetzen, ruft das Lollapalooza Berlin alle Projekte, Unternehmen und Visionäre mit nachhaltiger oder gesellschaftlicher Zielsetzung auf, sich bis zum 10.08.2015 unter www.lollapaloozade.com/der-gruene-kiez für eine Teilnahme am Grünen Kiez zu bewerben

Send this to friend