Lizz Wright – Grace // CD-Tipp

image

In den meisten Fällen kann man in seine Heimat zurück, und so ist auch Lizz Wright in ihrer Geburtstadt Hahira und Atlanta, wo sie an der Georgia State University Gesang studiert hatte, wieder einmal zu Besuch gewesen. Lizz Wright brauchte wahrscheinlich nicht lange, um sich inspirieren zu lassen. Im amerikanischen Süden stecken ihre musikalischen Wurzeln. „Ich wollte auf ‚Grace‘ die Lieblichkeit des Südens einfangen, so wie ich sie erfahren habe”, sagt sie.

Und so hört sich das Album auch wie eine Ode auf dieses Land im Süden der USA an. Es sind bis auf den Titel All The Way Here, das Lizz Wright gemeinsam mit Maia Sharp geschrieben hat, Coverversionen von Größen wie Ray Charles, Allen Toussaint, Nina Simone, Sister Rosetta, Bob Dylan, Frank Perkins und Mitchell Parish, aber auch von aufstrebenden Künstlern wie Rose Cousins und den Birds of Chicago, denen sie mit ihrer klaren, weichen Altstimme ein anderes Leben einhaucht. Menschlichkeit und Gnade, das sind die Themen, die sich wie ein roter Faden durch das Album ziehen.
„Barley“ ist ein rhythmischer Akustik-Blues, der sogleich Bilder vom Landleben herbeizaubert. Nina Simones Song „Seems I’m Never Tired Of Lovin‘ You,“ interpretiert sie so überzeugend, unterlegt mit einem eindrucksvollen Gospel-Chorgesang, dass die Botschaft nicht nachhaltiger ausfallen könnte.
Swingend kommt der Gospel „Singing In My Soul“ daher, verschönert durch Elektro-Gitarren-Klänge. Bob Dylan’s „Every Grain of Sand“, der poetische Song erhält durch  die wunderschön sanfte und gefühlvolle Interpretation neuen Glanz – ein intensiver Country-Blues.

Mit ihrer unverwechselbaren Stimme interpretiert Lizz Wright die vielfältigen Musikstile, die der US-amerikanische Süden zu bieten hat: von Gospel über Country zu Soul und Jazz. Deshalb ist „Grace“ ein musikalisch vielschichtiges und gefühlvolles Album geworden, welches nicht nur die Fans der Sängerin überzeugen dürfte.

Lizz Wright
Grace

VÖ| 15.9. 2017
Record Label: Concord Music Group / Universal

Track Listing:
1.Barley
2.Seems I’m Never Tired Lovin‘ You
3.Singing In My Soul
4.Southern Nights Allen Toussaint – Southern Nights
5.What Would I Do Without You
6.Grace
7.Stars Fell On Alabama
8.Every Grain Of Sand
9.Wash Me Clean
10.All The Way Here

Foto: Jesse Kitt

Send this to friend