Kulturmonat Wondercool in Kopenhagen

image

Im Februar stehen in ganz Kopenhagen dänische und internationale Jazzkonzerte, interaktive kulinarische und Theatererlebnisse, die alle Sinne ansprechen, sowie gastronomische Rundfahrten durch den Kopenhagener Hafen auf dem Programm. Das vollständige Programm des Kopenhagener Kulturmonats Wondercool ist jetzt verfügbar. Lesen Sie mehr unter www.wondercoolcopenhagen.com und machen Sie sich bereit für ein exquisites kulturelles Erlebnis in Kopenhagen.


Kopenhagen wird im Februar zu einem Schmelztiegel unterschiedlicher Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Musik, Gastronomie, Kunst, Design und Architektur. Der Anlass ist der Kopenhagener Kulturmonat Wondercool, der im Februar zum vierten Mal stattfindet.
Kulinarische Erlebnisse
Im Rahmen von Wondercool findet darüber hinaus Copenhagen Cooking, eins der größten kulinarischen Festivals Skandinaviens, statt. Ein Highlight des kulinarischen Festivals ist Taste of Emotions, das in einer experimentellen Speiseveranstaltung in der Kunsthalle Nikolaj (der drittältesten Kirche Kopenhagens) kulinarische und Videokunst zusammenbringt. Machen Sie sich bereit auf Videokunst, die Ihr kulinarisches Erlebnis provozieren und erweitern wird. Ein weiteres Highlight ist Gastro Cruise. Jeden Sonntag im Februar können Sie an einer Rundfahrt in den Kanalbooten durch den Kopenhagener Hafen teilnehmen. Das Boot setzt Sie an sechs verschiedenen Restaurants ab (z. B. Søren K und Lumskebugten), in denen Sie sich charakteristische Gerichte mit Muscheln schmecken lassen. Das sind nur zwei der 60 Kochveranstaltungen, die im Februar stattfinden.
Das vollständige Programm von Copenhagen Cooking können Sie sich auch in der iPhone-App von Copenhagen Cooking anschauen.
Extravagante Konzerte und lebendiger Winterjazz
Auch die beiden etablierten Musikfestivals FROST und das Kopenhagener Winter-Jazzfestival sind ein Teil von Wondercool und sie verwandeln die Stadt in ein echtes Eldorado für Musikliebhaber. FROST präsentiert ein umfassendes Angebot an qualitativ hochwertigen Acts an ungewöhnlichen Veranstaltungsorten. Für die Premiere des dänischen Trios The Mountains bittet FROST Sie in die Brauerei des dänischen Königs Christian IV. – eins der schönsten Gebäude Kopenhagens –, die direkt am Wasser liegt. Zur gleichen Zeit bietet das Winter Jazz Festival dänische und internationale Jazzkonzerte, sowohl aufstrebender als auch etablierter Jazzmusiker. Einer der besten amerikanischen Nachwuchs-Jazzmusiker ist der Vibraphonist Warren Wolf, der vom 13. bis 15. Februar im Montmartre auftritt. Insgesamt lädt das Winter Jazz Festival zu mehr als 300 Konzerten und 50 Veranstaltungen in Kopenhagen ein.
Mischung aus Design, Inszenierung und Gastronomie
Außerdem präsentiert Wondercool eine ganze Reihe an interkulturellen Veranstaltungen. Im Designmuseum Danmark können Sie eine Mischung aus Design, Inszenierung und Gastronomie genießen, in Szene gesetzt von der dänischen Designerin Margrethe Odgaard, die ein Esserlebnis im Museum kreieren wird. Designmuseum Danmark ist ein führendes skandinavisches Ausstellungszentrum mit dänischem und internationalem Design.
Mit anderen Worten, der Winter steht Leben und Spiel nicht im Wege. In Kopenhagen werden im Februar über 200 kulturelle Veranstaltungen an sehenswerten und ungewöhnlichen Veranstaltungsorten organisiert. Das vollständige Programm von Wondercool finden Sie unter www.wondercoolcopenhagen.com

Send this to friend