Jimi Hendrix – STARTING AT ZERO

image

Seine außergewöhnliche Musik und Performance machten ihn berühmt und unvergesslich. Dabei waren sein Leben und seine künstlerische Laufbahn nur kurz. Am 18. September – heute vor 43 Jahren, im Alter von 27 – starb Jimi Hendrix. Und er hat wirklich bei Null angefangen: In ärmlichen Verhältnissen lebte er bei seinem Vater, der ihn nach der Scheidung der Eltern aufzog. Die High-School brach er ab. Als Jimi mit einem gestohlenen Auto erwischt wurde, entschloss er sich, zur Army zu gehen, um einer Gefängnisstrafe zu entgehen.


Das Gitarrespielen hatte sich Jimi bereits zuvor selbst beigebracht. Nach der Entlassung aus dem Wehrdienst trampte er mit seiner Gitarre durch verschiedene Städte – immer auf der Suche, mit seiner Musik Geld zu verdienen. Er spielte in Cafès, Clubs und auf der Straße. Jimi begegnete Little Richard und tourte mit ihm durch Amerika. Doch seine eigenwilligen und individuellen musikalischen Ideen konnte er nicht umsetzen. Schließlich ging Jimi nach New York. Aber erst als er hier Chas Chandler begegnete und ihm nach England folgte, änderte sich seine Lage entschieden. Mit seiner Band „Experience“ gelang ihm dann auch sein erster großer Erfolg: Der Song „Hey Joe“ landete auf Platz vier der britischen Charts.

Jimis Kommunikationsmittel war sein Gitarrenspiel – und er hatte viele Notizen hinterlassen, die die Grundlage dieses sehr aufschlussreichen und interessanten Buchs „Jimi Hendrix Starting at Zero“ bilden. Sie wurden von Jimi Hendrix‘ langjährigem Freund und Rechtsverwalter Alain Douglas gemeinsam mit dem Filmregisseur und Musikhistoriker Peter Neal aufgearbeitet.

„Ich höre die Musik um ihrer selbst willen – nicht um davon zu profitieren oder weil ich auch so spielen möchte. Ich werde niemals einfach nur kopieren, was ich mal aufgeschnappt habe(….) Man muß erst alles in sich aufnehmen, um eigene Ideen entwickeln zu können.“ * notierte Jimi Hendrix auch einmal. Dieser Philosophie verdanken wir seine expressive, vielseitige und einzigartige Musik. Für Fans und alle die es werden wollen, ist dieses Buch eine unverzichtbare Lektüre.

-Ingrid Mosblech-Kaltwasser-

*Seite 61

Jimi Hendrix
Starting at Zero

Originaltitel: Starting at Zero
Originalverlag: Bloomsbury
Aus dem Amerikanischen von Kristof Kurz

Deutsche Erstausgabe
Erscheinungstermin: 16. September 2013

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
288 Seiten
ISBN: 978-3-453-20046-3

Verlag: Heyne

Auch als Hörbuch
Ungekürzte Lesung
Gelesen von Thomas M. Meinhardt, Timothy Touchton, Sabine Kastius und weitere

Originalverlag: Heyne HC
Übersetzt von Kristof Kurz

1 MP3-CD, Laufzeit: 377 Minuten
ISBN: 978-3-8445-1232-8

Veranstaltung:
19.09.2013 19.00 Uhr

Jimi Hendrix – Starting at Zero

Ein Abend mit Jimi Hendrix
Lesung dt. Text:
Christoph Zapatka
Moderation: Peter Urban (NDR)

Eintritt: € 15,-

Hard Rock Café
Bei den St. Pauli Landungsbrücken 5
20359 Hamburg
» Adresse in Google Maps

Weitere Informationen:
Harbour Front e.V. Literaturfestival c/o Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

Send this to friend