Ensemble Resonanz & Charly Hübner – „mercy seat – winterreise“

image

Die Musik von Franz Schubert und Nick Cave zusammenzubringen, das ist dem Ensemble Resonanz & Charly Hübner auf sehr kreative Weise außergewöhnlich gut gelungen. Was geht einem Mann durch den Kopf, der auf dem elektrischen Stuhl sitzt und sich schuldig bekennt? Der wahrhaftig wird in der letzten Stunde seines Lebens. Aus dem lyrischen Ich des Wilhelm Müller, dessen Gedichte Schubert in der Winterreise vertont, formt Hübner eine neue Erzählung: Die Geschichte des einsam Wandernden wird mit der Cave’schen Täterfigur aus dem Song „The Mercy Seat“ verbunden und dadurch in eine neue Perspektive gerückt.

Die Stücke beschreiben den Seelenkosmos eines Getriebenen, der zunächst nach Freiheit und Einsamkeit sucht und sich schließlich auf dem elektrischen Stuhl, dem namensgebenden „Mercy Seat“ wiederfindet.

Der deutsche Schauspieler Charly Hübner und das Ensemble Resonanz, ergänzt durch ein Jazz-Trio mit Kalle Kalima, Carlos Bica und Max Andrzejewski, lassen in den farbenfrohen Arrangements des Komponisten Tobias Schwencke, zwei musikalische Welten aufeinandertreffen und zu einer miteinander tanzendenden Einheit verschmelzen. Dabei gelingt es Charly Hübner, die Lieder von Schubert und Cave auf eine direkte, fast ungeschliffene Weise auszudrücken. Eine Geschichte von Sehnsucht, Verzweiflung und Trost.

Tobias Schwencke liefert die passenden Kompositionen, die das Ensemble und eine hochkarätige Jazzband um den finnischen Gitarristen Kalle Kalima mit Carlos Bica am Kontrabass und Max Andrzejewski am Schlagzeug umsetzen.

„mercy seat – winterreise“, das neue Album vom Ensemble Resonanz mit dem Schauspieler Charly Hübner ist am 2. Oktober 2020 bei resonanzraum records erschienen.

Album Tracklist

  1. The Mercy Seat (Nick Cave)
  2. Gute Nacht (Franz Schubert)
  3. Die Wetterfahne
  4. Im Dorfe
  5. Linneboom
  6. Gefror‘ne Thränen
  7. Erstarrung
  8. Auf dem Fluße
  9. Rückblick
  10. Sweetheart Come (Nick Cave)
  11. Irrlicht (Franz Schubert)
  12. Adagietto aus der 5. Sinfonie (Gustav
    Mahler)
  13. Einsamkeit (Franz Schubert)
  14. Where the Wild Roses grow (Nick Cave)
  15. Die Krähe (Franz Schubert)
  16. Das Wirtshaus
  17. Der Wegweiser

Konzertdaten „mercy seat – winterreise“

Do. 08. Oktober 2020: Festhalle Viersen
Fr. 09. Oktober 2020: Kölner Philharmonie

Weitere Links
Link zum Projekt www.ensembleresonanz.com/mercyseat
Ensemble Webseite www.ensembleresonanz.com/
Charly Hübner Facebook www.facebook.com/CharlyHuebnernewsline/

Foto: (c) Jann Wilken.

Send this to friend