Elbow mit neuem Album „The Take Off and Landing of Everything“ im März

image

Nun ist es offiziell. Das neue Album von Elbow wird „The Take Off and Landing of Everything“ heißen und im März erscheinen. Auch mit dem ersten Track aus ihrem sechsten Album überraschen uns die Briten dieser Tage. Der Song „Fly Boy Blue / Lunette“ wird in einem Kurzfilm vorgestellt, der mit The Soup Collective während der Aufnahmen zum neuen Album entstand.

Zur Inspiration für die Songtexte des Albums reiste Sänger und Kopf der Band, Guy Garvey, für sechs Monate nach New York. „Während ich in New York herumlaufe, habe ich das Gefühl, dass meine Antennen ausgefahren sind. Meine Ohren sind offen für Fetzen wundervoller Gespräche“, erklärt Guy Garvey im Gespräch mit dem Q Magazine. Und fügt hinzu: „In Manhattan fühlt es sich die ganze Zeit an, als ob jeden Moment jemand diese Sache in Umlauf bringt, die die Welt verändern wird.“

„The Take Off and Landing of Everything“ ist Elbows sechstes Studioalbum. Die preisgekrönten Geschichtenerzähler legen auch mit ihrem neuen Werk die Meßlatte höher: „Experimentell“ und mit „großen Themen“ soll sich die Platte beschäftigen, wie Guy Garvey im Interview berichtet. Klingt mehr als spannend. Das Album wird als CD, Download und Vinyl erscheinen.

Album-Tracklisting:
1. This Blue World
2. Charge
3. Fly Boy Blue / Lunette
4. New York Morning
5. Hallelujah Morning (Real Life)
6. Honey Sun
7. My Sad Captains
8. Colour Fields
9. The Take Off and Landing of Everything
10. The Blanket of Night

Elbow Festivals 2014
20.06.2014 Neuhausen ob Eck (DE), Southside Festival

 

[youtube]http://youtu.be/dELKUivJo4w[/youtube]

 

http://www.universal-music.de/elbow/home

Foto: Copyright Universal

Send this to friend