Die genialen Videos von OK Go

image

In Zukunft werden Videos 70% des globalen Datatraffics ausmachen, wobei die Durchschnittsdauer von Youtube Videos auf 2 Minuten geht. Was geht hier bei den Music Videos? Hier bin ich noch hin und her gerissen, ob es diese tatsächlich noch braucht. „Früher“ zu MTV Zeiten  konnte man dank der Videos Musik entdecken, die Geburtstunde vom Grunge erleben oder bei Shakiras Hüftschwungrevolution den Glauben verlieren.

Nun, da alles jederzeit verfügbar ist und man jederzeit Videos konsumieren kann, aber nicht wirklich tut, sind die Musikvideos irgendwie in den Hintergrund der Aufmerksamkeit geraten.

Das phänomenale Gegenteil beweist die Band OK Go, die mittlerweile ihre 1 Shots als roten Faden konsequent durchziehen. Leider sind ihre Lieder nicht so originell, erhalten jedoch durch die Videos eine Existensberechtigung.

Wir haben fünf zusammengestellt. Mit dabei das Neuste „I won’t let you down“ und natürlich das legendäre „Here it goes again“:

 

I won’t let you down

 

The Writings On The Wall

 

Last Leaf

 

Skyscrapers

 

Here it goes again

Send this to friend