David Chesky – THE ABREU DANZA

image

Wie aufregend Musik sein kann, beweist der in Miami geborene New Yorker Komponist und Pianist David Chesky. Lateinamerikanische Stile und Klanglandschaften aus der Metropole New York gehen eine spannende Verbindung ein. Auf dem Album „The Abreu Danzas“ sind die wunderbaren Stücke zu hören. Es sind Kompositionen zwischen Klassik und Jazz. Blech-, Holzbläser und Streicher erschaffen afro-kubanische und afro-brasilianische Rhythmen und werden von raffinierten, leidenschaftlichen Melodien zusammengehalten. Sie lassen die kulturelle Vielfalt der Metropole und ihren Sog spüren.

Im Zentrum des Albums steht „The Abreu Danzas“, ein Ballett in fünf Sätzen, als Hommage an den verstorbenen José Antonio Abreu, Gründer von El Sistema in Venezuela. Seit 1975 bietet El Sistema in den ärmsten Gegenden des Landes kostenlosen hochwertigen Musikunterricht an und
brachte Künstler*innen von Weltrang wie Gustavo Dudamel hervor. Das Modell wurde seither in zahlreichen Ländern übernommen und ist nach wie vor einer der wichtigsten Eckpfeiler der musikalischen Erziehung.

Um den lebendigen Stücken der „Abreu Danzas“ auch in Zeiten der Pandemie eine sehenswerte Premiere zu geben, hat Chesky mit Tänzerinnen in Süd- und Nordamerika zusammengearbeitet. In den abwechslungsreichen Videos interpretieren die jungen Tänzerinnen Cheskys Stücke auf den Straßen von Puerto Rico, Rio de Janeiro, Washington DC, New York City und Sao Paolo. Dieses mehrteilige, lebendige Ballett der Straßen Amerikas schenkt Hoffnung in schweren Zeiten und ist auf dem Youtube-Kanal von David Chesky zu finden.

Im „Song of the Amazon” reflektiert Chesky seine Liebe und persönliche Verbindung zu Brasilien; Chesky, der mit einer Frau aus Belem verheiratet ist und die Sommer mit seinen Kindern am Amazonas verbringt, hat sich in New York City ein Zuhause geschaffen, das tief in der brasilianischen Kultur verankert ist.

Neben seiner umfangreichen Diskografie hat Chesky auch Opern, Ballette, Konzerte, Kammermusik, Vokalmusik, Kinderprogramme, Soloinstrumentalwerke und viele andere Werke komponiert. Er leitet unter anderem auch The Body Acoustic, eine Latin-Jazz-Gruppe, sowie das
Ensemble Jazz in the New Harmonic.

Das Album „The Abreu Danzas“ erscheint heute am 15. Oktober 2020 und ist auch auf allen wichtigen digitalen Musikplattformen verfügbar .

http://davidchesky.com/
Videos zu Abreu Danzas https://www.youtube.com/user/davidcheskyvideos/videos
Facebook https://www.facebook.com/davidcheskycomposer/
Twitter https://twitter.com/DavidChesky

Send this to friend