Das Geheimnis des alten Mönches – Jan-Philipp Sendker

image

Märchen sind universell und berühren und bereichern nicht nur Kinder. Wer das nicht glaubt, der wird schnell überzeugt, wenn er die märchenhaften Geschichten liest, die im Buch des großen Burmakenners Jan-Philipp Sendker versammelt sind. Er hat Burma seit 1995 mehrere Dutzend Male bereist. Dabei sah er häufig Kinder, die im Kreis saßen und ihrer Großmütter lauschten, die ihnen Jahrhunderte alte Märchen erzählten. Sie lösen immer noch Zauber aus, weil sie Weisheiten enthalten, die von steter Gültigkeit sind. Bewegende Geschichten, die vom mythologischen Reichtum der verschiedenen Völker Burmas zeugen, von der tiefen Spiritualität der Menschen, die buddhistisches Denken wiedergibt. Mögen sie in mancherlei Hinsicht auch unseren Märchen ähneln, so sind sie andererseits auch fremdartig, skurril, humorvoll und sehr klug.

Wie etwa das Märchen über eine alte Witwe, die jeden Abend in ihrer kleinen Hütte für die Bewohner ihres Dorfes betete, die dieses Ritual dankbar beobachten konnten. Plötzlich war es damit vorbei. Auf Nachfragen der Dorfbewohner antwortete die alte Frau, dass jemand sie um ihre fünf Silbermünzen bestohlen hätte. Daraufhin sammelten die Anwohner eifrig die nötigen Silbermünzen und übergaben sie der Witwe. Die kehrte jedoch trotzdem nicht zu ihren Gebeten zurück. Wiederum klopften die Dorfbewohnern an ihre Tür und befragten die alte Frau. Die antwortete, sie habe zwar jetzt ihre fünf Silbermünzen, doch wäre sie nicht beraubt worden, hätte sie jetzt 10! Dies ginge ihr immer wieder durch den Kopf und mache sie zu unruhig, um zu beten.

Nur ein Beispiel aus dieser Fülle vielschichtiger und landestypischer Märchen und Fabeln, die die Chance bieten, in fremdes Denken einzutauchen und kulturelle Überlieferungen auf zauberhafte Weise kennen- und schätzen zu lernen. Ein wundervolles Leseerlebnis, das uns nach Burma ins Land der Pagoden führt. Sehr lesenswert!

Das Geheimnis des alten Mönches
Märchen und Fabeln aus Burma

Jan-Philipp Sendker

ISBN: 978-3-89667-581-1

Verlag: Blessing

Send this to friend