Bryan Adams – Get Up

image

Seit 30 Jahren begeistert er die Fans weltweit – jetzt meldet sich Bryan Adams mit neuen Songs zurück. Heute – 16. Oktober – veröffentlicht er sein brandneues Studioalbum Get Up. 13 Tracks umfasst das Album, darunter neun neue Songs. Es entstand gemeinsam mit Jeff Lynne vom Electric Light Orchestra (ELO), der schon die Beatles, Tom Petty und Tom Jones produziert hat, und seinem langjährigen Songwriting-Partner Jim Vallance.
Neben den kraftvollen schnelleren Tracks wie „Brand New Day“, „You Belong To Me“ und „Thunderbolt“ gibt es mit „Don’t Even Try“ und „We Did It All“ auch ruhigere Songs zu hören. Die zusätzlichen Akustik-Versionen sind zweifellos ein Highlight für alle Fans des kanadischen Stars.

Bryan-Adams-2015-Pressebild-1---CMS-Source

Fotoquelle: Universal Music

„Dieses Album hat eine gewisse Unbedarftheit und Leichtigkeit“, erklärt Adams. „Es ist das Album geworden, das ich gerne schon vor 25 Jahren gemacht hätte.“

Nicht zuletzt dank seiner gefeierten Konzerte gilt Adams als einer der größten Rockmusiker unserer Zeit: Immer noch spielt er mehr als 120 Shows pro Jahr.

Zudem stehen etliche Konzerte im Zeichen sozialer Projekte, so trat Bryan Adams unter anderem bereits für die Stiftung von Prince Charles auf („His Royal Highness the Prince of Wales Prince’s Trust“) wie auch bei Live Aid, Live 8, dem „Concert for Freedom for Nelson Mandela“, für Greenpeace, Amnesty International, Net Aid, die kanadische Avalanche Foundation und Breast Cancer, um nur eine Auswahl zu nennen. Mit seiner eigenen gleichnamigen Stiftung hat er sich für den Bau von Schulen engagiert und Organisationen unterstützt, die weltweit gegen Armut kämpfen.

Fans muss Bryan Adams nicht mehr überzeugen, aber sie werden sicher wieder rundum begeistert sein.

Bryan Adams – Get UP

VÖ. 16.10.2015
Universal Music

Mit Get Up im Mai – Juni auf Tour

Fr. 27.05.16 – Oberhausen – König-Pilsener-Arena
Sa. 28.05.16 – Hamburg – Barclaycard Arena
So. 29.05.16 – Berlin – Mercedes-Benz Arena
Mi. 01.06.16 – München – Olympiahalle
Fr. 03.06.16 – Frankfurt – Festhalle

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr. 23.10.2015 – ab 9.00 Uhr

Send this to friend