Beim Leben meiner Familie von Anita Shreve

image

Webster ist alleinerziehender Vater und das, seit er Sheila vor 18 Jahren fort geschickt hat. Oft hat er gezweifelt, ob das die richtige Entscheidung war, denn er hat mit diesem Schritt seiner Tochter Rowan die Mutter weg genommen. Webster versorgte Sheila bei seinem Einsatz als Sanitäter, nachdem sie mit ihrem Auto unter Alkoholgenuss gegen einen Baum gefahren war. Ihr glänzendes braunes Haar und ihre schlanke Gestalt hinterließen bei ihm einen starken Eindruck. Deshalb zögerte Webster auch nicht lange und besuchte sie – der Beginn einer dramatischen Liebesgeschichte. Denn bald stellt sich heraus, dass Sheila schwanger ist und ein Alkoholproblem hat. Das typische Auf  und Ab der Alkoholkrankheit seiner Frau, lässt Webster erkennen, dass es keine Sicherheit und Stabiltät für die  junge Familie gibt. Als Sheila dann erneut mit der kleinen Rowan im Auto unter Alkoholeinfluss einen Unfall baut, verschwindet Sheila, um einer Gefängnisstrafe zu entgehen.
Von nun an lebt Webster nur noch für Rowan und seinen anstrengenden Beruf als Sanitäter.  Plötzlich glaubt er, seine mittlerweile 18-jährige Tochter hätte das Alokoholproblem ihrer Mutter geerbt. Denn kurz vor ihrem Schulabschluß hat sich Rowan verändert – oder ist es eine ganz normale Entwicklung? Ist der Blick des Vaters durch vorherige Erfahrung und Angst getrübt? Webster ist ratlos und macht sich auf die Suche nach Sheila…

Der Autorin Anita Shreve ist mit ihrem Roman das schön erzählte,  einfühlsame Proträt eines jungen Mannes gelungen, der unter schwierigen Bedingungen die Erziehung seiner Tochter übernimmt und eigene Träume begraben muß. Sehr lesenswert!

 

Beim Leben meiner Familie
Anita Shreve

Roman
Erschienen am 10.06.2014
Übersetzt von Mechtild Sandberg
336 Seiten, Kartoniert
ISBN: 978-3-492-30472-6
Verlag: Piper

Anita Shreve verbrachte einige Jahre als Journalistin in Afrika und bereiste weite Teile Kenias, bevor sie in die USA zurückkehrte und Schriftstellerin wurde. Ihre Romane »Die Frau des Piloten« und das für den Orange Prize nominierte »Gewicht des Wassers« waren große internationale Erfolge. Auf Deutsch erschienen von ihr zuletzt »Die Nacht am Strand« und »Weil sie sich liebten«. Anita Shreve lebt mit ihrem Mann in Boston/Massachusetts.
http://www.anitashreve.com/

Send this to friend