AT LAST – Luke Evans Debütalbum // CD-Tipp

image

Seit wenigen Wochen ist er in Roland Emmerichs historischem Filmdrama „Midway“ zu sehen, der Hollywood-Schauspieler und Sänger Luke Evans. Dort spielt er einen Piloten, der im Kriegseinsatz sein Leben riskiert. Auf seinem heute veröffentlichten Debütalbum „At Last“ zeigt er sich von seiner weichen Seite. Mit seiner eindrucksvollen Stimme singt er Songs, die ihn schon als 12-Jährigen beeindruckten wie etwa „First Time Ever I Saw Your Face” von Roberta Flack. Es ist eine vielseitige Mischung aus zwölf von Luke Evans handverlesenen, klassischen und modernen Songs.

Zu den Klassikern gehören U2s „With Or Without You“, Maria McKees 90er-Jahre-Powerballade „Show Me Heaven“, Chers „If I Could Turn Back Time”, Etta James Jazzstandard “At Last”.

Luke wurde im Musicaltheater ausgebildet und konnte davon profitieren, als er zu Beginn des Jahres unter stressigen Bedingungen die Songs in den weltberühmten Sarm Studios in London aufgenommen hatte. Zeitgleich liefen Filmdrehs und nur seiner Disziplin und seiner enorm starken Stimme ist es zu verdanken, dass aus seinem Debütalbum eine Ansammlung leidenschaftlicher Interpretationen seiner Lieblingssongs geworden ist.

Die Songs klingen nicht nur gut wegen der stimmlichen Präsenz des Sängers, sondern weil sie neu arrangiert und direkt auf ihn zugeschnitten sind. So bekommen sie etwas Intimes und Persönliches.

Mit seinem Cover der Power-Ballade „Show Me Heaven“ von Maria McKee nimmt Luke seine Zuhörer mit auf eine Zeitreise in die frühen 90er Jahre – der goldenen Ära des Film-Megahits. Der Song war damals sehr erfolgreich und wurde als atemberaubende Liebeshymne in Tom Cruises NASCAR Blockbuster „Days Of Thunder“ international bekannt. Den Song liebt der Sänger auch wegen seines unglaublichen Refrains, den er mit viel Power herausschmettern kann.

Die Songs sind zeitlos schön und erhalten durch Luke Evans eine kraftvolle stimmliche Interpretation. Und sie sind Hymnen an die Liebe, um die es hauptsächlich im Leben gehen sollte. Ein tolles Album!

AT LAST Tracklist:

  1. Love Is A Battlefield
  2. First Time Ever I Saw Your Face
  3. I Could Turn Back Time
  4. Changing
  5. With Or Without You
  6. I`m Kissing You
  7. Show Me Heaven
  8. At Last
  9. Always Remeber Us This Way
  10. Say You Love Me
  11. Faith´s Song
  12. Bring Him Home

Web:
Instagram: https://instagram.com/thereallukeevans
Facebook: https://facebook.com/thereallukeevans
Twitter: https://www.twitter.com/thereallukevans
Spotify: https://spoti.fi/2IFYUGY

Send this to friend