Andra Day

image

Man nehme etwas Jazz, viel Soul und eine Prise Rock und Hiphop, als Hauptzutat eine fantastische Stimme und man hört Musik von der Ausnahmesängerin Andra Day. In San Diego geboren, sang sie im Kirchenchor und studierte Tanz, Theater, und Musik an der dortigen High School für Darstellende Künste. Mit 16 wusste sie bereits, dass sie professionell singen wollte. Billie Holiday, Nina Simone, Etta James, Lauryn Hill und Janis Joplin – alles Frauen, die ihr Innerstes in die Musik steckten, so wie Andra auch.

13 Songs umfasst Andras Debütalbum „Cheers To The Fall“, das am 15.04. in Deutschland herauskommt. Kurz zuvor. Am 13.04.16 wird Andra Day bei ihrem exklusiven Deutschland Konzert im Berliner Club Bi Nuu live zu sehen sein.

Foto: Warner Music

Send this to friend