All unsere Jahre von Kathy Page

image

Bei Harry fiel der Literaturkurs seines Lehrers Whitehorse auf fruchtbaren Boden. Gezeichnet von den Spuren des Krieges konnte er seine Schüler mit nur einem Auge sehen. Zudem gelang es ihm nicht, die seelischen Leiden, die er davongetragen hatte, gänzlich zu verbergen. Doch der Lehrer wollte die Poesie in die Herzen der Schüler bringen und sie wie ein zweites Herz bei ihnen installieren. Und Harry war einer dieser Schüler, bei dem dies gelang.

Viel Zeit verbrachte Harry deshalb in einer Londoner Bibliothek und traf dort auf Evelyn. Doch kaum waren sie sich näher gekommen, sah es so aus, als ob der Zweite Weltkrieg sie auseinanderbringen würde. Die beiden sehr unterschiedlichen Charaktere, sie, eine schöne und willensstarke Person, und er, der sensible Literatur- und Naturliebhaber bleiben jedoch ein langes Leben zusammen.

Die erste Zeit ist es der Krieg, der es den beiden schwer macht. Harry muss sie als Soldat fern von Evelyn verbringen, die das erste gemeinsame Kind alleine während der Kriegsjahre aufzieht. Die Zeit nach diesen Ereignissen, als Harry wieder zurück ist und das junge Ehepaar den Alltag erstmals richtig erlebt, mit seinen Herausforderungen, aber vielmehr noch mit der intensiver werdenden Anziehungskraft, die sie füreinander empfinden.

Mit drei Töchtern verbringen sie die meiste Zeit in ihrem lang ersehnten Haus. Und immer noch glaubt Harry irgendwann einmal Zeit zu haben, Gedichte zu schreiben, wie sein Vorbild Edward Thomas. Während Evelyn tatkräftig all ihre Ziele erreicht hat.

Von diesem langen, gemeinsam verbrachten Leben erzählt dieser Roman. Der Autorin gelingt es, uns dicht an die Personen herankommen zu lassen, sie zu verstehen und zu mögen. Fasziniert begreifen die Leser*Innen, dass zwei so ungleiche Menschen beieinander bleiben und sich auf ihre je eigene Art lieben können, dabei nur wenig vermissen.

Ein toller und ungewöhnlicher Eheroman, der ohne Klischees und Kitsch auskommt. Inspiriert von realen Personen, von berühmten Schriftstellern und deren Poesie, ist der Roman selbst poetische und vollendete Literatur.

Kathy Page

Kathy Page
All unsere Jahre

Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender
Quartbuch. 2019
304 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-8031-3313-7

Verlag: Wagenbach

Kathy Page

Kathy Page ist Autorin von acht Romanen und zwei Erzählbänden, für die sie vielfach ausgezeichnet wurde. In Großbritannien geboren und aufgewachsen, lebt sie nun seit einigen Jahren auf Salt Spring Island bei Vancouver in Kanada. Sie unterrichtet an der Vancouver Island University. Für »All unsere Jahre« erhielt sie den Rogers Writers’ Trust Fiction Prize.

Send this to friend