2CELLOS – Moon River

image

Seien wir ehrlich: Wenn es die beiden Cellisten Luka Šulić und Stjepan Hauser nicht gäbe, wüßten viele unter uns gar nicht, dass die vier Saiten eines Cellos mit den nur vier Tönen (a,d.g und c) so tolle und vielfältige Musik hervorzaubern können. Die 2Cellos haben das erstmals geändert, als sie ihre Version von Michael Jacksons „Smooth Criminal“ 2011 bei Youtube vorstellten und damit über 22 Millionen Views landeten

Bereits die Beatles experimentierten auf ihren Studioalben mit Celloklängen und das Electric Light Orchestra etablierte das Cello als festen Bestandteil in ihr Ensemble. Andrew Lloyd Webber schrieb ein modernes Album für Celli, welches sich aus Variationen eines Themas von Paganini zusammensetzt.

Und weiter zurück in die Musikgeschichte erfahren wir, dass es Beethoven war, der es als festes Instrument ins Orchester integrierte.

Im Jazz ist es nahezu unverzichtbar, und der Tango hört sich mit Cello auch besser an.

Doch zurück zu den beiden Cellisten Luka Šulić und Stjepan Hauser, die mit ihren drei Alben „2CELLOS“, „In2ition“ und „Celloverse“ weltweit große Erfolge feierten und für ausverkaufte Konzerte u.a. im New Yorker Madison Square Garden oder Berliner Tempodrom sorgten. Denn am 17. März 2017 kommt bei Sony Music ihr neues Album „Score“ heraus. Mit ihm präsentieren die 2Cellos bekannte Film-Melodien aus „Game of Thrones“, „Gladiator“, „Titanic“, „Frühstück bei Tiffany“, auch Nino Rotas romantische Liebesmusik aus „Der Pate“ ist darunter.

„Auf diesem Album sind einige unserer absoluten Lieblingsstücke zu hören“, sagt Stjepan Hauser und gesteht, „… dass wir sie in Zusammenarbeit mit einem Weltklasseorchester wie dem London Symphony aufnehmen konnten, hat für uns einen Traum wahr werden lassen.“

Unverkennbar haben die 2Cellos ihren eigenen Stil entwickelt und holen aus den vier Noten alles heraus. Die aufwändigen Arrangements  und ausgefeilte Tontechnik lassen ein virtuoses Klangbild entstehen.

2CELLOS Tour-Termine
21.11.17 Wien (A), Stadthalle
24.11.17 Zürich (CH), Samsung Halle
01.12.17 Köln, Lanxess Arena
02.12.17 Berlin, Mercedes Benz Arena

 

Foto: Roger-Rich

Send this to friend